Sortenrarität "Vysocke" Rotes Spitzkraut

Sortenrarität “Vysocke” Rotes Spitzkraut

Vysocke ist ein sehr feines, "weiches" rotes Spitzkraut und ist daher sehr gut als Rohkost geeignet. Das Saatgut stammt aus dem Arche Noah Sortenarchiv! . Kraut fein hobeln, mit geschnittenen Äpfel oder Karotten mischen, mit Essig, Salz und gutem Nussöl marinieren!    
weiterlesen
Paradeiseraussaat

Paradeiseraussaat

Tja, leider schneit es wieder, trotzdem wollen die Samenkörner unserer vielgeliebten Paradeiser - dieses Jahr sind es um die 30 verschiedene Sorten - in die Erde! Und nachdem es nicht nur die Körner gerne warm haben, sondern auch  ich, ist die ganze Anzucht kurzer Hand in die Küche übersiedelt! Die lieben kleinen werden nun die nächsten 2 -3 Wochen auf meiner Fensterbank verbringen, es sei den, der Frühling kommt doch noch angerauscht ....!
weiterlesen
Die ersten Pflänzchen sprießen…

Die ersten Pflänzchen sprießen…

Wie jedes Jahr ist die Freude besonders groß, die ersten Jungpflanzen in Empfang zu nehmen. Nein, nicht etwa der Postler bringt sie, sondern ich meine das junge Grün das dem Samenkorn entwächst… Der Countdown läuft, in rund acht Wochen gibt es das erste Gemüse im Kisterl… Salat, Kohlrabi, Radieschen, Ruccola…
weiterlesen
Paradeiser Zeit

Paradeiser Zeit

weiterlesen